2024

Michael Kobr: Sonne über Gudhjem (2023)
Zoë Beck: Memoria (2023)
Paul Auster: Baumgartner (2023)
Georges Simenon: Maigret zögert (1968)
Ian McEwan: Der Zementgarten (1978)
Paul Auster: Die Brooklyn-Revue (2005)
T.C. Boyle: Blue Skies (2023)
Maxim Leo: Wir werden jung sein (2024)
Leon de Winter: Das Recht auf Rückkehr (2008)
Amélie Nothomb: Quecksilber (1998)
Jenny Erpenbeck: Kairos (2021)

2023

Ian McEwan: Lektionen (2022)
Theresia Enzensberger: Auf See (2022)
Hans-Henner Hess: Das Schlossgespinst (2016)
Benedict Wells: Hard Land (2021)
Max Gladstone, Amal El-Mohtar: Verlorene der Zeiten (2022)
Birk Meinhardt: Mein Bornholm (2022)
Emma Cline: Die Einladung (2023)
Nils Westerboer: Athos 2643 (2022)
Ned Beauman: Der Gemeine Lumpfisch (2023)
Antje Göhler: Salziger Wein (2023)
Dirk Hesse: Der Eiskeller (2023)
Amélie Nothomb: Der belgische Konsul (2023)
Ulrike Sterblich: Drifter (2023)
John Williams: Stoner (1965)
Stefan Zweig: Die Augen des ewigen Bruders (1921)
John Niven: Music from Big Pink (2005)

2022

Dirk Hesse: Die Lehrerin (2021)
Paul Auster: Sunset Park (2010)
Berit Glanz: Pixeltänzer (2019)
Berit Glanz: Automaton (2022)
Richard Powers: Erstaunen (2021)
Franz Dobler: Ein Bulle im Zug (2014)
Rolf Henrich: Die Schlinge (2001)
Philip Kerr: Die Adlon-Verschwörung (2009)
Ottessa Moshfegh: Mein Jahr der Ruhe und Entspannung (2018)
Benedict Wells: Vom Ende der Einsamkeit (2016)
Diane Cook: Die neue Wildnis (2022)
Ottessa Moshfegh: Der Tod in ihren Händen (2021)
Ernest Cline: Ready Player One (2011)
Kim Stanley Robinson: Das Ministerium für die Zukunft (2021)
Christian Hartmann: Unternehmen Barbarossa (2011)
Becky Chambers: Die lange Reise zu einem kleinen, zornigen Planeten (2014)
Harlan Ellison: Ein Junge und sein Hund (1969)
Thomas Hürlimann: Der Rote Diamant (2022)
Becky Chambers: Zwischen zwei Sternen (2016)
James Crumley: Der letzte echte Kuss (1978)
Hari Kunzru: Red Pill (2019)
Brandon Q. Morris: Die letzte Kosmonautin (2022)
Heinz Strunk: Ein Sommer in Niendorf (2022)

2021

Ottessa Moshfegh: Eileen (2015)
Clemens J. Setz: Die Bienen und das Unsichtbare (2020)
Jon Krakauer: In die Wildnis (1996)
Judith Hermann: Daheim (2021)
Alexander Osang: Fast hell (2021)
Andy Weir: Der Astronaut (2021)
John Lanchester: Die Mauer (2019)
Ben Smith: Dahinter das offene Meer (2020)
Sascha Reh: Aurora (2018)
Ling Ma: New York Ghost (2021)
Hervé Le Tellier: Die Anomalie (2020)
Tom Barbash: Mein Vater, John Lennon und das beste Jahr unseres Lebens (2018)
John Ironmonger: Der Wal und das Ende der Welt (2015)
Jeff VanderMeer: Auslöschung (2014)
Cormac McCarthy: Kein Land für alte Männer (2005)
Marcie Rendon: Stadt, Land, Raub (2020)
Marcie Rendon: Am roten Fluss (2017)
Hari Kunzru: White Tears (2017)