Ich habe noch nie im Ausland gelebt. Kein Austauschjahr, kein Backpacking, kein Work and Travel, kein Auslandssemester, keine Aufbauhilfe in Moldawien, keine UN-Mission, keine Niederlassung in Singapur, kein Sabbatjahr im Outback, keine Elternzeit in Kanada, keine bilinguale Erziehung, keine Immersion, noch nicht mal ein Sprachkurs. Die Stadt nie länger als drei Wochen verlassen und seit drei Monaten gar nicht mehr, eigentlich seit acht, wenn ich Trassenheide nicht mitrechne.

Wie muss es sein, aus einem anderen Land zurückzukommen? Ich mache mir keine Vorstellung davon.

– Kommentar zu kopfzeiler.org

| Permalink
6